mychaosland

rastlos, zeitlos, grenzenlos
Aug
02

Am Ende des Regenbogens

Am Ende des Regenbogens

Nach einer kurzen Zwischenstopp in Puno und einem überraschend ausgiebigem Shopping sind wir auch schon wieder auf dem Weg. Die Zeit drängt, die Wochen mit Katja und Joe vergehen wie im Flug und wir wollen noch nach  Machu Pichu .  Ein kleiner Umweg von nur drei Stunden führt uns zu den weniger bekannten Rainbow Mountains . Die Straße dah...
Weiterlesen
0
  253 Aufrufe
0 Kommentare
Markiert in:
253 Aufrufe
  0 Kommentare
Jul
30

Border hopping im Dreiländereck

Border hopping im Dreiländereck

Ok, ich bin unentspannt. Grenzübergänge stressen mich. Obwohl unsere Papiere in Ordnung sind und sie uns wohl oder übel durchlassen müssen. Der Ablauf an jeder Grenze ist jedes Mal etwas anders und jedes Mal bleibt es an mir hängen das Ganze zu durchschauen.. Micha kann kein Spanisch, damit ist er raus... Seine Aufgabe sieht er ...
Weiterlesen
0
  343 Aufrufe
0 Kommentare
343 Aufrufe
  0 Kommentare
Jul
15

Kaffeefahrt mit Folklore

Kaffeefahrt mit Folklore

Wir wurden gewarnt...haben aber alle Warnungen wissentlich ignoriert. Auch kam uns der Preis von ca. 5 Euro verdächtig günstig vor. Wird bestimmt eine große Touristengruppe sein, dann rechnet es sich bestimmt. Yupp, der sparsame Schwabe kann sich auch wirklich alles schön reden. Und so schipperten wir mit 6 weiteren Touristen auf einem großen Schif...
Weiterlesen
1
  407 Aufrufe
0 Kommentare
Markiert in:
407 Aufrufe
  0 Kommentare
Jul
08

Colca Canyon - Das grüne Paradies

Colca Canyon - Das grüne Paradies

Der Colca Canyon in Peru ist ca. 60 km lang und 3.000 m tief. Es gilt als einer der tiefsten der Welt. Das weite Tal ist im oberen Bereich relativ karg und staubig, weiter unten wird es recht gut landwirtschaftlich genutzt und bewässert.  Honzas Vater kam aus Tschechien zu Besuch, mit seiner Frau und zwei weiteren Freunden. Eigentlich wollten ...
Weiterlesen
0
  350 Aufrufe
0 Kommentare
Markiert in:
350 Aufrufe
  0 Kommentare
Jul
06

Welcome to Peru !

Welcome to Peru !
Ragte in ganz großen Lettern am Grenzübergang Desaguadero. No corrupción; 100% transparencia  begegnete uns im Großformat in der Passkontrolle . Ja prima... eine erfreulich erfrischende Abwechslung zu Bolivien dachten wir uns . Kleine Anmerkung an dieser Stelle : Der Beitrag "Evo Si o No ? " welcher die Problemlösungsmethodik in Bolivien behan...
Weiterlesen
1
  352 Aufrufe
0 Kommentare
352 Aufrufe
  0 Kommentare

Blog Locator