mychaosland

rastlos, zeitlos, grenzenlos
Dieser Tag gehört zu 1 privaten Blogs die hier nicht aufgeführt sind.
Mai
04

Scew the car sale

Warum schreibt eigentlich Alex in letzter Zeit die ganzen Beiträge ? Ich war die letzten Monate "in meiner Freizeit" hauptsächlich mit dem Verkauf von el coche beschäftigt. Das bedeutete Anzeigen schalten, massenhaft E-Mails beantworten, erklären, beschreiben, mich über die Unwissenheit und Naivität aufregen und ziemlich oft frustriert sein. Kein W...
Weiterlesen
0
  209 Aufrufe
0 Kommentare
209 Aufrufe
  0 Kommentare
Okt
03

Der Furzvorhang

Der Furzvorhang

Sie wurde zweckentfremdet, unsere Sonnenblende... Wir sind erneut auf den Hund gekommen und sie heißt Elli. Und Elli furzt. Häufig und stets mit enormer Geruchsbelästigung verbunden. Elli haben wir in Puerto Bolivar, einer warmen Stadt an der Küste, aufgesammelt. Sie mag keine Kälte. Außerdem wurde sie vor kurzem operiert und hat Schonzeit. Deswege...
Weiterlesen
1
  352 Aufrufe
2 Kommentare
Markiert in:
352 Aufrufe
  2 Kommentare
Sep
30

Nächtliche Begegnungen

In der Nähe von Riobamba, abends bei Dämmerung:  Es ist mal wieder etwas später geworden. Auf der Suche nach einem ruhigen und sicheren Übernachtungsplatz hat uns der Ioverlander zuverlässig auf eine Schotterfläche abseits der Straße geführt. 100 m weiter unten blubberte ein Fluss im dunkeln, eine kleine verlassene Hütte war rechts von uns sch...
Weiterlesen
0
  321 Aufrufe
0 Kommentare
321 Aufrufe
  0 Kommentare
Sep
30

Tarzan in Banos

Tarzan in Banos



Banos ist ein kleines Städtchen am Fuße des Vulkans Tungaruhua . Der Vulkan ist ein bis drei Monate im Jahr aktiv und beschert dem Örtchen zugleich zwei Thermalquellen. Die Gegend ist sehr fruchtbar und wäre da nicht der Vulkan, würde man denken man ist im Allgäu.  An den grünen und steilen Hängen grasen schwarz-weiße Holstein Kühe. Wir fahren...
Weiterlesen
0
  370 Aufrufe
0 Kommentare
Markiert in:
370 Aufrufe
  0 Kommentare
Aug
26

Personalmangel bei der Polizei?

Zumindest nicht in Peru ! Nirgendwo wurden wir öfters kontrolliert. Ein Fahrtag bedeutet mindestens 5 Kontrollen. Und jedes Mal ist das ungute Gefühl der Weglagerei dabei. Wie schaffen die es überhaupt, ihre Drogen zu transportieren oder Autos zu klauen? Per Esel über die Berge?. Vermutlich stehen dort aber auch welche...  Nach ...
Weiterlesen
0
  273 Aufrufe
0 Kommentare
273 Aufrufe
  0 Kommentare

Blog Locator