mychaosland

rastlos, zeitlos, grenzenlos
Dieser Tag gehört zu 3 privaten Blog der hier nicht aufgeführt ist.
Okt
06

Das gelobte Wanderparadies: Die Lofoten

012Lofoten
Angepriesen als die Karibik Europas (nur mit bescheidenem Wetter und noch bescheideneren Wassertemperaturen) sind unsere Erwartungen entsprechend hoch. Bereits als wir die Fähre verlassen, können wir es erkennen: hohe, schroffe, steile Berge, kleine Fjorde, Seen und Inselchen. Hier sind wir richtig! Ein Wanderparadies, und zwar ein gut besuchtes! S...
Weiterlesen
0
  7 Aufrufe
0 Kommentare
7 Aufrufe
  0 Kommentare
Okt
05

Der Senior: Rondane Nationalpark

33Rondane
Wir verlassen Jotunheimen in Richtung Lom. Die Landschaft wird deutlich milder, aber nicht weniger schön. Vieles erinnert uns ans Allgäu bzw. Alpenvorland. Das trifft für weiten Teile Südnorwegens zu, nur mit wesentlich weniger Menschen und mehr rauer Natur.  Die Straße führt einen Bergfluss entlang. Hier entdecken wir einen schönen Spot, dire...
Weiterlesen
0
  7 Aufrufe
0 Kommentare
Markiert in:
7 Aufrufe
  0 Kommentare
Okt
04

Im Land der Riesen: Jotunheimen

24-Jotunheimen
Nachdem wir Carmen, Iri und Chris nach Hause verabschiedet haben, sind wir wieder auf uns gestellt. Einerseits macht es die Entscheidungsfindung einfacher, andererseits war es auch ganz schön Gesellschaft zu haben. Jotunheimen Nationalpark ist das nächste Ziel. Der Nationalpark beeindruckt mit den höchsten Bergen Norwegens. Oben geht die Landschaft...
Weiterlesen
0
  8 Aufrufe
0 Kommentare
Markiert in:
8 Aufrufe
  0 Kommentare
Okt
03

Family Reunion Bergen

45Laerdalen
​ Lang war es geplant – oder auch nicht – und letztlich ist die Zeit gekommen. Wir treffen Iri, Chris und Carmen in Bergen. So einen Familienurlaub hat es noch nie gegeben und ehrlich gesagt sind wir uns nicht ganz schlüssig, ob es auch wirklich gut geht. Die Interessen sind recht unterschiedlich, der Reisestil auch und der Komfortlevel nicht unbed...
Weiterlesen
0
  13 Aufrufe
0 Kommentare
13 Aufrufe
  0 Kommentare
Nov
10

Huascaran

Huascaran




Die nächsten Tage sind geprägt von langen Fahrzeiten, immer mal wieder unterbrochen durch ein nettes Übernachtungsplätzchen im Grünen. Die Atacama Wüste zieht sich vom Norden Perus bis runter nach La Serena in Chile, immer entlang der Küste. Im Landesinneren hingegen ist es wesentlich grüner.  Wir nehmen einen längeren Umweg in Kauf, um die Ku...
Weiterlesen
0
  513 Aufrufe
0 Kommentare
513 Aufrufe
  0 Kommentare

Blog Locator