mychaosland

rastlos, zeitlos, grenzenlos
Okt
08

Die Pflichtübung

03Goeteborg
Wir sollten uns langsam in Richtung Bergen bewegen. Unser Besuch scharrt schon aufgeregt mit den Hufen und möchte ganz viel Natur erleben ! Für uns wartet noch ein wenig Papierkram. Unsere Hunde müssen unter ärztlicher Aufsicht dekontaminiert werden und eine Wurmtablette verköstigen. Kein böser Wurm darf den norwegischen Boden erreichen. Danac...
Weiterlesen
0
  5 Aufrufe
0 Kommentare
5 Aufrufe
  0 Kommentare
Okt
07

Leika! Nicht den Biber fressen !!

28Bei-Lidkoeping
Mittlerweile sind wir bereits ein paar Tage in Südschweden unterwegs und machen rege Gebrauch vom Jedermannsrecht. Übernachten an schönen Orten mitten in der Natur, mit komfortablem Abstand zu Häusern. Etwas ist uns aber aufgefallen. Die Schweden sind spürbar reservierter, manche grüßen nicht einmal zurück. Hätten wir so nicht erwartet. Normalerwei...
Weiterlesen
0
  7 Aufrufe
0 Kommentare
7 Aufrufe
  0 Kommentare
Aug
21

Saltstraumen: Ein Naturspektakel von Weltformat

02_Warten-auf-Monster-Wellen Warten auf Monster Wellen

Angepriesen als Geheimtipp, ein "Must-See" wenn man in der Gegend ist! So angelockt konnten wir natürlich nicht widerstehen. Wir reihten uns brav in die Touristenpfade des stärksten Gezeitenstrom der Welt ein. Durch einen 2,5 Kilometer langen und etwa 150 Meter breiten Sund strömen im Wechsel der Gezeiten fast 400 Millionen Kubikmeter Wasser zwisch...
Weiterlesen
0
  38 Aufrufe
0 Kommentare
38 Aufrufe
  0 Kommentare
Aug
05

Die broken windows - Halt an, hier gibt es was zum Glotzen Symptomatik

01_Blick-ins-Ta_20190816-001107_1
Die Theorie beschreibt grob folgendes Szenario. Lass irgendwo ein Auto mit eingeschlagener Fensterscheibe stehen und je nach Wohnumfeld ist das Auto früher oder später noch stärker beschädigt. Die Begründung ist eine ziemlich einfache: Die Hemmungen der Menschen etwas zu beschädigen, was eh schon beschädigt ist, sind geringer, als wenn es noch unbe...
Weiterlesen
1
  57 Aufrufe
0 Kommentare
Markiert in:
57 Aufrufe
  0 Kommentare
Jul
29

Das außergewöhnliche Leben der Anderen

2019-08-04-20h19m32s
Montag, 29. Juli 2019, 11 Uhr Morgens irgendwo in Jotunheimen, Norwegen Ich bin gerade beim Aufräumen unseres Frühstücks. 3 Meter neben der Schiebetür hält ein Fahrzeug an. Es ist ein Niederländer, ohne Wohnwagen erkennt man die kaum. Still und heimlich denke ich mir "He Kollege...würdest Du es auch geil finden, wenn jemand neben Deinem Wohnzimmer ...
Weiterlesen
0
  69 Aufrufe
0 Kommentare
69 Aufrufe
  0 Kommentare

Blog Locator