mychaosland

rastlos, zeitlos, grenzenlos
Okt
01

Felsritzungen von Tanum

16-Felsritzungen-von-Tanum
Bereits in Südamerika war ich von der Cueva de las Manos beeindruckt. Daher ist es ja nur allzu verständlich, dass wir unseren vorläufig letzten Tag in Schweden mit ein wenig Kultur und Geschichte ausklingen lassen. Das es geregnet hat, ist eher nur Nebensache.Die Felsritzungen von Tanum liegen auf dem Gebiet der schwedischen Gemeinde Tanum in der ...
Weiterlesen
0
  296 Aufrufe
0 Kommentare
Markiert in:
296 Aufrufe
  0 Kommentare
Sep
27

Stockholm und Umgebung

015-Kriegsschiff-Vasa
Nach Öland sind wir Richtung Stockholm. Die Hauptstadt, eher eine Pflichtübung für uns, konnten wir trotzdem nicht auslassen. Dafür stehen wir heute eingepfercht auf einem kleinen Parkplatz neben einem Stadtpark, ohne Toilette.Die Bezahlung des Parkplatz geht nur über eine App, die leider nicht funktioniert.Die offizielle Stockholm Parkering App, g...
Weiterlesen
0
  256 Aufrufe
0 Kommentare
Markiert in:
256 Aufrufe
  0 Kommentare
Nov
06

Kuelap und die Totenstadt - It feels like Indiana Jones

Kuelap und die Totenstadt - It feels like Indiana Jones
…für 5 Minuten. Bereits öfters ist uns aufgefallen, dass man in Südamerika eher bereit ist, ist einen Vertrauensvorschuss zu gewähren. Oder auch das komplette Gegenteil davon…Pueblo de Muertos war erfreulicherweise von der ersten Art. Eher per Zufall haben wir erfahren, dass wir einen Schlüssel beim Rathaus abholen müssen, um die zahlreichen Toren ...
Weiterlesen
0
  622 Aufrufe
0 Kommentare
622 Aufrufe
  0 Kommentare
Nov
04

Last Minute Kultur - Tucume and Sipan

Last Minute Kultur - Tucume and Sipan
Geschichte und Kultur im Schnelldurchlauf.Peru ist fast schon überfüllt mit archäologischen und kulturellen Stätten. Was in Ecuador und Kolumbien eher zu kurz kam, kann der interessierte Besucher in Peru mit Leichtigkeit nachholen. Links und rechts der Panamericana gibt es unzählige Überbleibsel aus vergangene Zeiten. Sehr oft versteckt, schwer err...
Weiterlesen
0
  939 Aufrufe
0 Kommentare
939 Aufrufe
  0 Kommentare
Okt
22

Tomb Raider

Tomb Raider
​Es ist schon spät als wir die Grenze nach Kolumbien passieren. Und so tritt genau das ein, was Kitty nicht wollte. Nachts in Kolumbien nach einer Übernachtung suchen. Schließlich finden wir einen bewachten Parkplatz bei einer Bergbahn-Station. Etwas abseits, am Rande des Parkplatzes, kann Kitty ihr Zelt aufstellen und wir das Auto umbauen. Die Wär...
Weiterlesen
0
  702 Aufrufe
0 Kommentare
702 Aufrufe
  0 Kommentare
Okt
04

Quito mit Kitty

Quito mit Kitty
Meine Schwester Kitty kam heute in Quito an. Voller Elan starteten wir am nächsten Tag die Besichtigungstour in die Stadt. (Normalerweise lassen wir Städte aus. Außer Stau haben sie uns meist nichts zu bieten)  Dabei wurden auch sämtliche Schmuck- und Souvenirläden besucht. Nach gefühlten 100 Shops, rettete uns schließlich das Wetter mit einem...
Weiterlesen
1
  645 Aufrufe
0 Kommentare
645 Aufrufe
  0 Kommentare
Sep
28

Ingapirca

Ingapirca
Nicht weit von Cuenca entfernt liegt Ingapirca, die einzige gut erhaltene Inkaruine Ecuadors, die von den spanischen Eroberern weitgehend verschont geblieben ist. Das dafür die ländliche Bevölkerung die Steine später abgetragen haben, ist eine andere Geschichte… Ingapirca bedeutet übersetzt „Inka Mauer" und wurde zum Ende des 15. Jahrhunderts von d...
Weiterlesen
0
  794 Aufrufe
0 Kommentare
794 Aufrufe
  0 Kommentare
Sep
19

Cuenca

Cuenca
Weiter geht es nach Cuenca. Wir sind keine Stadtmenschen, doch wir brauchen neue Stoßdämpfer und Elli braucht eine Operation um die Tumore an den Zitzen zu entfernen. Doch zuvor muss sie ein wenig Gewicht zulegen. Laut Tierarzt sollen Hühnerinnereien den schnellsten Erfolg bringen. Doch wir leiden mit, denn es bringt auch die Verdauung unglaublich ...
Weiterlesen
0
  694 Aufrufe
0 Kommentare
694 Aufrufe
  0 Kommentare
Sep
12

Das Tal der fetten Hunde

Das Tal der fetten Hunde
Mit der kranken aber nicht mehr sterbenden Elli erreichten wir Vilcabamba. Wir fanden ein nettes Plätzchen in einer Hotelanlage am Anfang der Stadt und blieben 5 Tage. Es kamen noch ein paar andere Overlander aus Nordamerika hinzu, doch wie es manchmal so ist, man hat nicht zu jedem einen Draht. So blieben wir mehr für uns und genossen ein paar ruh...
Weiterlesen
0
  698 Aufrufe
0 Kommentare
698 Aufrufe
  0 Kommentare