mychaosland

rastlos, zeitlos, grenzenlos
Jul
17

Ich werde hier leider wieder NICHT behandelt...

Man sollte besser nie denken, dass es nicht noch schlechter werden kann...Der Fachkräfte Mangel im Medizinbereich scheint real zu sein.Nach unserer eher mäßigen Erfahrung mit Krankenhäuser in Schweden haben wir es in Bergen (Norwegen) erneut probiert. Liam verschluckt sich immer noch und bekommt manchmal keine Luft. Wir haben Rülpsen im Verdacht, b...
Weiterlesen
0
  242 Aufrufe
0 Kommentare
242 Aufrufe
  0 Kommentare
Jul
04

Ich werde hier leider nicht behandelt

2019_07_05
Denn meine Eltern verstehen das schwedische Gesundheitssystem nicht...Kurz vor Norwegen wollten wir Liam untersuchen lassen, da er sich öfters verschluckt. Nach Rücksprache mit unserem Kinderarzt in Deutschland kann es etwas harmloses sein oder auch nicht. Bei der Umstellung auf Beikost kann es auftreten. Im Zweifelsfall abklären lassen. Genau das ...
Weiterlesen
0
  265 Aufrufe
0 Kommentare
265 Aufrufe
  0 Kommentare
Mai
04

Scew the car sale

Warum schreibt eigentlich Alex in letzter Zeit die ganzen Beiträge ? Ich war die letzten Monate "in meiner Freizeit" hauptsächlich mit dem Verkauf von el coche beschäftigt. Das bedeutete Anzeigen schalten, massenhaft E-Mails beantworten, erklären, beschreiben, mich über die Unwissenheit und Naivität aufregen und ziemlich oft frustriert sein.Kein Wu...
Weiterlesen
0
  598 Aufrufe
0 Kommentare
598 Aufrufe
  0 Kommentare
Okt
15

Viva Colombia !!

Viva Colombia !!
Zurück in Quito müssen wir Elli die Nähte von ihrer Operation ziehen lassen. Zusätzlich braucht sie ein Gesundheitsdokument, damit sie nach Kolumbien einreisen kann. Doch die letzte Impfung ist noch frisch und der Hund hat etwas Fieber. Schließlich finden wir einen Arzt, der uns das Dokument für $ 30 ausstellt, ohne viele Fragen zu stelle...
Weiterlesen
0
  650 Aufrufe
0 Kommentare
650 Aufrufe
  0 Kommentare
Okt
15

! Danger Biohazard !

! Danger Biohazard !
Verboten! Verboten! Verboten! No! No! No! In sämtlichen Nationalparks sind Hunde verboten. Egal ob sie an der Leine laufen. Dass Kühe, Pferde und Lamas in den Nationalparks die Vegetation abgrasen, scheint aber Ok zu sein. Hunde dürfen auf keinen Fall rein! Verboten! Auch an der Leine, verboten!Dem Straßenhund, der gerade unbehelligt an mir vorbeil...
Weiterlesen
2
  699 Aufrufe
0 Kommentare
699 Aufrufe
  0 Kommentare
Sep
17

Evo Morales for Bolivia - Si o No ?

Evo Morales for Bolivia - Si o No ?
Evo Morales ist der erste indigene Präsident von Bolivien. Bei einem überwiegend indigenen Anteil innerhalb der Bevölkerung erscheint dies auf den ersten Blick nur fair und rechtens. Was von vielen übertrieben als die endgültige Befreiung von den letzten Resten der Kolonisierung gefeiert wird, verwandelt sich langsam in eine ernst zu nehmende Spalt...
Weiterlesen
0
  780 Aufrufe
0 Kommentare
780 Aufrufe
  0 Kommentare
Jul
30

Border hopping im Dreiländereck

Border hopping im Dreiländereck
Ok, ich bin unentspannt. Grenzübergänge stressen mich. Obwohl unsere Papiere in Ordnung sind und sie uns wohl oder übel durchlassen müssen. Der Ablauf an jeder Grenze ist jedes Mal etwas anders und jedes Mal bleibt es an mir hängen das Ganze zu durchschauen.. Micha kann kein Spanisch, damit ist er raus... Seine Aufgabe sieht er ...
Weiterlesen
0
  678 Aufrufe
0 Kommentare
Markiert in:
678 Aufrufe
  0 Kommentare
Jul
06

Welcome to Peru !

Welcome to Peru !
Ragte in ganz großen Lettern am Grenzübergang Desaguadero.No corrupción; 100% transparencia begegnete uns im Großformat in der Passkontrolle. Ja prima...eine erfreulich erfrischende Abwechslung zu Bolivien dachten wir uns. Kleine Anmerkung an dieser Stelle: Der Beitrag "Evo Si o No?" welcher die Problemlösungsmethodik in Bolivien behandelt, fo...
Weiterlesen
1
  677 Aufrufe
0 Kommentare
677 Aufrufe
  0 Kommentare
Mai
16

Zuckerbrot und Peitsche

Zuckerbrot und Peitsche
​Nach der ganzen Aufregung mit den Fahrzeugpapieren und mit dem guten Gefühl alles geklärt zu haben, suchten wir noch ein wenig Erholung in gemäßigten Regionen, bevor wir uns auf den Weg zur trockensten Wüste der Erde machten. Santiago passierten wir gegen 4 Uhr nachts und nach nur zwei Stunden Schlaf an der Tankstelle ging es sofort weiter. Glückl...
Weiterlesen
1
  755 Aufrufe
0 Kommentare
Markiert in:
755 Aufrufe
  0 Kommentare
Mai
13

6.000 km in nur 4 Tagen

Zugegeben, die Entscheidung nicht von Santiago aus zu fliegen, war eher eine emotionale... Da eine kaputte Fensterscheibe in Santiago einen Selbstbedienungsbereich darstellt, eine passende Werkstatt zu finden in diesem Chaos eher schwierig ist und Micha mir wenigstens moralischen Support leisten wollte, entschieden wir uns für d...
Weiterlesen
0
  848 Aufrufe
0 Kommentare
848 Aufrufe
  0 Kommentare
Mai
08

Die in hell you f# b#

Micha Start ---- Leider konnte ich Alex in ihrer Rage nur eine geringfügige Zensur ihres Wunschtitels abringen... Die Emotionen benötigen ein Ventil, besonders wenn wir wegen den Fehlern Anderer von Santiago wieder nach Punta Arenas zurück müssen. Nur schlappe. 3.000 km einfach. Alex, jetzt darfst Du übernehmen...  Micha Ende ----&nb...
Weiterlesen
1
  907 Aufrufe
5 Kommentare
Markiert in:
907 Aufrufe
  5 Kommentare
Mai
05

Zivilisation - Nein Danke!

Zivilisation - Nein Danke!
Die Straßen werden voller, die Autofahrer rücksichtsloser, der Müll am Straßenrand wird mehr, die Landschaft mit Beton verschandelt. Unverwechselbare Zeichen: Wir kommen der Zivilisation näher....  Seit Tagen graut es uns schon vor Santiago: Millionen von Menschen die sich gegenseitig auf den Füßen stehen. Die Hauptzentrale, die das Land regie...
Weiterlesen
0
  720 Aufrufe
0 Kommentare
Markiert in:
720 Aufrufe
  0 Kommentare