mychaosland

rastlos, zeitlos, grenzenlos
Nov
10

Huascaran

Huascaran




Die nächsten Tage sind geprägt von langen Fahrzeiten, immer mal wieder unterbrochen durch ein nettes Übernachtungsplätzchen im Grünen. Die Atacama Wüste zieht sich vom Norden Perus bis runter nach La Serena in Chile, immer entlang der Küste. Im Landesinneren hingegen ist es wesentlich grüner.  Wir nehmen einen längeren Umweg in Kauf, um die Ku...
Weiterlesen
0
  368 Aufrufe
0 Kommentare
368 Aufrufe
  0 Kommentare
Okt
15

! Danger Biohazard !

! Danger Biohazard !

Verboten! Verboten! Verboten! No! No! No! In sämtlichen Nationalparks sind Hunde verboten. Egal ob sie an der Leine laufen. Dass Kühe, Pferde und Lamas in den Nationalparks die Vegetation abgrasen, scheint aber Ok zu sein. Hunde dürfen auf keinen Fall rein! Verboten! Auch an der Leine, verboten! Dem Straßenhund, der gerade unbehelligt an mir vorbei...
Weiterlesen
2
  300 Aufrufe
0 Kommentare
300 Aufrufe
  0 Kommentare
Okt
11

Cotopoxi

Cotopoxi

Nach unserem kurzen Strandurlaub versuchten wir uns erneut an einem Vulkan. Entlang der Küste in Richtung Süden, durch das Hochland in Richtung Quito , vorbei am Cotopaxi Nationalpark. Unterwegs kommen wir noch an der Laguna Quilotoa vorbei. Ein Vulkan Kratersee, der allerdings nach einem kurzen Blick zügig im Nebel verschwindet. Das Wetter in Ecua...
Weiterlesen
0
  352 Aufrufe
0 Kommentare
Markiert in:
352 Aufrufe
  0 Kommentare
Sep
19

Cuenca

Cuenca




Weiter geht es nach Cuenca . Wir sind keine Stadtmenschen, doch wir brauchen neue Stoßdämpfer und Elli braucht eine Operation um die Tumore an den Zitzen zu entfernen. Doch zuvor muss sie ein wenig Gewicht zulegen. Laut Tierarzt sollen Hühnerinnereien den schnellsten Erfolg bringen. Doch wir leiden mit, denn es bringt auch die Verdauung unglaublich...
Weiterlesen
0
  291 Aufrufe
0 Kommentare
291 Aufrufe
  0 Kommentare
Sep
12

Das Tal der fetten Hunde

Das Tal der fetten Hunde

Mit der kranken aber nicht mehr sterbenden Elli erreichten wir Vilcabamba . Wir fanden ein nettes Plätzchen in einer Hotelanlage am Anfang der Stadt und blieben 5 Tage. Es kamen noch ein paar andere Overlander aus Nordamerika hinzu, doch wie es manchmal so ist, man hat nicht zu jedem einen Draht. So blieben wir mehr für uns und genossen ein paar ru...
Weiterlesen
0
  308 Aufrufe
0 Kommentare
308 Aufrufe
  0 Kommentare

Blog Locator