mychaosland

rastlos, zeitlos, grenzenlos
Aug
16

Villa Hermosa - total relax

Villa Hermosa - total relax

Nachdem Johannes und Katja uns verlassen haben, kristallisierte sich schnell heraus, dass wir unser Auto noch nicht verkaufen wollen. Wir bleiben länger ! Danach eröffneten sich auf einmal wieder ganz neue Möglichkeiten! Doch als Erstes suchten wir Erholung von der schönen und erlebnisreichen, aber auch anstrengenden Zeit. Es waren doch über 2.000 ...
Weiterlesen
0
  501 Aufrufe
0 Kommentare
501 Aufrufe
  0 Kommentare
Aug
05

Thank God, there is a road blockade - Machu Pichu relaxed...

Thank God, there is a road blockade - Machu Pichu relaxed...



Nachdem wir in Bolivien bereits mit viel Glück tagsüber einen Straßenkampf zwischen unbezahlten Arbeitern und der Polizei ausweichen konnten, deren gegenseitige Kommunikation über Dynamit aus Potosi und Gummigeschosse stattgefunden hat, sind wir dieses Mal auf Nummer sicher gegangen.  Auf der Suche nach den nicht vorhandenen günstigen Tickets ...
Weiterlesen
0
  401 Aufrufe
0 Kommentare
Markiert in:
401 Aufrufe
  0 Kommentare
Aug
02

Am Ende des Regenbogens

Am Ende des Regenbogens

Nach einer kurzen Zwischenstopp in Puno und einem überraschend ausgiebigem Shopping sind wir auch schon wieder auf dem Weg. Die Zeit drängt, die Wochen mit Katja und Joe vergehen wie im Flug und wir wollen noch nach  Machu Pichu .  Ein kleiner Umweg von nur drei Stunden führt uns zu den weniger bekannten Rainbow Mountains . Die Straße dah...
Weiterlesen
0
  362 Aufrufe
0 Kommentare
Markiert in:
362 Aufrufe
  0 Kommentare
Jul
30

Border hopping im Dreiländereck

Border hopping im Dreiländereck

Ok, ich bin unentspannt. Grenzübergänge stressen mich. Obwohl unsere Papiere in Ordnung sind und sie uns wohl oder übel durchlassen müssen. Der Ablauf an jeder Grenze ist jedes Mal etwas anders und jedes Mal bleibt es an mir hängen das Ganze zu durchschauen.. Micha kann kein Spanisch, damit ist er raus... Seine Aufgabe sieht er ...
Weiterlesen
0
  434 Aufrufe
0 Kommentare
434 Aufrufe
  0 Kommentare
Jul
15

Kaffeefahrt mit Folklore

Kaffeefahrt mit Folklore

Wir wurden gewarnt...haben aber alle Warnungen wissentlich ignoriert. Auch kam uns der Preis von ca. 5 Euro verdächtig günstig vor. Wird bestimmt eine große Touristengruppe sein, dann rechnet es sich bestimmt. Yupp, der sparsame Schwabe kann sich auch wirklich alles schön reden. Und so schipperten wir mit 6 weiteren Touristen auf einem großen Schif...
Weiterlesen
1
  507 Aufrufe
0 Kommentare
Markiert in:
507 Aufrufe
  0 Kommentare

Blog Locator

Unsere Lieblinge ...