mychaosland

rastlos, zeitlos, grenzenlos

Quengel Boy wird Travel Boy

In unserem 3D Campervan Modell war Liam noch nicht eingeplant. Durch den kleinen Mann änderte sich vieles recht schnell. Mit unserer Elternzeit haben wir die einmalige Möglichkeit, die Familienbande zu stärken, frei von den Zwängen des Alltags, zumindest für 5 Monate. Denn während der Elternzeit räumt Papa nicht endlich die Garage auf, streicht die...
  113 Aufrufe
  0 Kommentare

Golden brown texture like sun...

Seltsamerweise ändern sich meine Ernährungsvorlieben drastisch, wenn wir unterwegs sind. Schaufel ich mir sonst irgendeinen Mist rein, so möchte ich jetzt sogar Gemüse und Obst!!Auch die Vorlieben beim Frühstück verändern sich.Jetzt gibt es Toastbrot in Massen, obwohl mein Toaster zu Hause seit Jahren keinen Besuch bekommen hat. Vielleicht liegt es...
  103 Aufrufe
  0 Kommentare

Die Camper-Van Metamorphose

Seit August 2017 sind wir stolze Besitzer einer Transe, auch bekannt als Ford Transit. Als Spontankauf innerhalb von 3 Tagen, nur kurz vor unserem geplanten Urlaub in Slowenien. Einziger Einrichtungsgegenstand war die eilig eingeworfene Matratze aus dem Schlafzimmer neben ein paar Tüten…Seither wurde er ausgebaut. Und ausgebaut. Und ausgebaut.Das w...
  117 Aufrufe
  0 Kommentare

For our sensitive relatives...

I like to stick to the storyline and tell stories from the beginning, normally...But this is sort of an emergency post for our slightly more sensitive relatives from all over the world.After a couple of days traveling in Sweden we decided to leave the bucket showers behind us to enjoy a nice stay in a cottage room...
  118 Aufrufe
  0 Kommentare

Stromausfall...

Die Tage wurden sonniger, die Batterie Spannung geringer. Ein ungünstiges Verhältnis, wenn man in 2 Monaten auf Tour gehen möchte. Die Fehlersuche gestaltete sich zudem verzwickter als gedacht. Am Anfang hatte ich den Laderegler im Verdacht, danach das Solarmodul, am Ende war es die Stromkupplung. Ein simples 1 € Teil, welches ich üb...
  174 Aufrufe
  0 Kommentare

Magische kleine Helferlein....


Es ist eine ganz schön lange Zeit seit dem letzten Blog Eintrag vergangen. In der Zwischenzeit waren wir fleißig und haben unser neues Europa Reisemobil fertiggestellt. Vielleicht wird El Coche 2 auch noch Hochseetauglich gemacht...Eine Beitrag zu unserer Eingewöhnungsphase nach Südamerika ist auch  noch auf der Liste. ...
  225 Aufrufe
  0 Kommentare

Scew the car sale

 Hi fellow travellers,After almost 11 month of travelling in South America we would like to share our experience about buying and selling a car in Chile. Because we would decide different now.Buying was the easy part. We knew that we have to spend a couple of Euro on repairs before we could start. Our main concerns were reliability and popular...
  401 Aufrufe
  0 Kommentare

Car repair maniacs

Noch nie waren wir besorgter um den Wartungszustands unseres Fahrzeugs als in Südamerika. Jedes noch so kleine Geräusch wurde aufmerksam beobachtet, jeder Ölfleck sorgfältig untersucht. Allerdings mit unterschiedlich ausgeprägten Prioritäten. Während Alex bei jedem Tropfen Öl einen kapitalen Getriebeschaden heraufbeschwor, ...
  452 Aufrufe
  0 Kommentare

Final Destination

Luis ist überrascht uns wieder zu sehen und freut sich. Er ist ein Spitzenmechaniker, der für das Alma-Observatorium gearbeitet hat, bevor es seiner Familie in San Pedro de Atacama zu einsam wurde. Jetzt repariert er große Trucks und hilft, mehr aus Hobby, verzweifelten Overlandern mit ihren größeren und kleineren Problemen. Wir dürfen in...
  619 Aufrufe
  0 Kommentare

Huascaran





Die nächsten Tage sind geprägt von langen Fahrzeiten, immer mal wieder unterbrochen durch ein nettes Übernachtungsplätzchen im Grünen. Die Atacama Wüste zieht sich vom Norden Perus bis runter nach La Serena in Chile, immer entlang der Küste. Im Landesinneren hingegen ist es wesentlich grüner. Wir nehmen einen längeren Umweg in Kauf, um die Kue...
  535 Aufrufe
  0 Kommentare

Kuelap und die Totenstadt - It feels like Indiana Jones


…für 5 Minuten.Bereits öfters ist uns aufgefallen, dass man in Südamerika eher bereit ist, ist einen Vertrauensvorschuss zu gewähren. Oder auch das komplette Gegenteil davon…Pueblo de Muertos war erfreulicherweise von der ersten Art.Eher per Zufall haben wir erfahren, dass wir einen Schlüssel beim Rathaus abholen müssen, um die zahlreichen Toren un...
  420 Aufrufe
  0 Kommentare

Last Minute Kultur - Tucume and Sipan

Geschichte und Kultur im Schnelldurchlauf.Peru ist fast schon überfüllt mit archäologischen und kulturellen Stätten. Was in Ecuador und Kolumbien eher zu kurz kam, kann der interessierte Besucher in Peru mit Leichtigkeit nachholen. Links und rechts der Panamericana gibt es unzählige Überbleibsel aus vergangene Zeiten. Sehr oft versteckt, schwer err...
  643 Aufrufe
  0 Kommentare

Blog Locator

Unsere Lieblinge ...